Behandlungs- und Krankenpflege

ärztlich verordnete Leistungen

Behandlungspflegen sind ärztlich verordnete Leistungen, deren Kosten von der Krankenkasse übernommen werden. Diese Leistungen werden von Ihrem Haus- oder Facharzt verordnet, wenn Sie diese nicht selbst durchführen können.

 

Leistungen können z.B. sein:

  • Injektionen bei Diabetes Mellitus

  • Blutzuckermessung

  • An-/ausziehen von Kompressionsstrümpfen

  • Richten und Verabreichen von Medikamenten

  • Anlegen oder Wechseln von Verbänden

Auch leisten wir ärztlich verordnete häusliche Krankenpflege (Krankenpflege statt Krankenhausaufenthalt) nach §37.1. SGBV

 

 

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns doch einfach unverbindlich unter 0541/72432 an.